expand

In den letzten Jahren hat sich das Bild des Sozialpartners Hund in unserer modernen Gesellschaft nachhaltig verändert.In den Mittelpunkt des Interesses ist die Sozialverträglichkeit sowohl mit Artgenossen als auch mit uns Menschen gerückt, um ein friedliches und reibungsloses Zusammenleben zu gewährleisten.
Wie ihre Vorfahren die Wölfe, leben Hunde in hierarchisch strukturierten Familienverbänden, die über ein fein abgestimmtes Kommunikationssystem zur gegenseitigen Verständigung verfügen. Ihr Sozialverhalten ist zu einem wesentlichen Teil bestimmt durch Strategien zur Konfliktvermeidung innerhalb des Rudels. Forschungen beschreiben bestimmte Merkmale ihrer Körpersprache als „cut off signals“. Sie dienen dazu, Aggressionen zu stoppen oder gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Wir Menschen müssen lernen, diese Signale zu erkennen, zu deuten und sogar selbst einzusetzen. So wird es jedem ermöglicht zu einem besseren Verständnis seines eigenen, aber auch fremder Hunde zu gelangen.

Hilfe bei der Erziehung und Ausbildung erhalten Sie bei uns im VdH-Geisenheim.

Termine

freie Übungsstunde
Sonntag, 21. Jul. - 09:30 Uhr
THS-Übungsstunde
Donnerstag, 25. Jul. - 17:00 Uhr
Welpenstunde
Samstag, 27. Jul. - 12:30 Uhr
Junghundekurs
Samstag, 27. Jul. - 13:30 Uhr
THS-Übungsstunde
Samstag, 27. Jul. - 14:30 Uhr
freie Übungsstunde
Sonntag, 28. Jul. - 09:30 Uhr
THS-Übungsstunde
Donnerstag, 1. Aug. - 17:00 Uhr
Welpenstunde
Samstag, 3. Aug. - 12:30 Uhr
Junghundekurs
Samstag, 3. Aug. - 13:30 Uhr
THS-Übungsstunde
Samstag, 3. Aug. - 14:30 Uhr

Letzte Artikel